Today: Sunday 1 August 2021 , 3:16 am


advertisment
search




Rachen und Speiseröhre...Notfall

Last updated 6 Dag , 22 uur 12 Keer bekeken

Advertisement
In this page talks about ( Rachen und Speiseröhre...Notfall ) It was sent to us on 25/07/2021 and was presented on 25/07/2021 and the last update on this page on 25/07/2021

Jouw commentaar


Voer code in

einfache Erklärung



Der Rachen (Pharynx -{blank} Rachen) liegt hinter und unter dem Mund. Wenn Nahrung und Flüssigkeiten den Mund verlassen passieren sie den Rachen. Das Schlucken von Nahrung und Flüssigkeiten beginnt willentlich und geht automatisch weiter. Ein kleiner muskulärer Lappen (die Epiglottis) verschließt sich und verhindert so dass Nahrung und Flüssigkeiten die Luftröhre (Trachea) hinab in Richtung der Lungen gelangen. Der hintere Anteil der oberen Mundbegrenzung (der weiche Gaumen) hebt sich an und verhindert so dass Nahrung und Flüssigkeiten in die Nase hochsteigen. Das Zäpfchen eine kleine Klappe die am weichen Gaumen sitzt verhindert dass Flüssigkeit in die Nasenhöhle hochsteigt.


(Siehe auch Übersicht über das Verdauungssystem.)


Die Speiseröhre ist ein dünnwandiger Muskelkanal der mit Schleimhaut ausgekleidet ist und den Rachen mit dem Magen verbindet. Nahrung und Flüssigkeiten werden nicht nur durch die Schwerkraft durch die Speiseröhre befördert sondern auch durch wellenförmige rhythmische Muskelkontraktionen die Peristaltik. An jedem Ende der Speiseröhre befinden sich ringförmige Muskeln (der obere und untere Speiseröhrensphinkter) die sich öffnen und schließen. Die Speiseröhrensphinkter verhindern im Normalfall das Zurückfließen des Mageninhalts in die Speiseröhre oder den Rachen.


Beim Schlucken gelangt die Nahrung vom Mund in den Rachen der auch als Pharynx bezeichnet wird (1). Der obere Ösophagussphinkter öffnet sich (2) damit die Nahrung in die Speiseröhre gelangen kann wo sie durch wellenartige Muskelbewegungen die Peristaltik nach unten befördert wird (3). Die Nahrung gelangt dann durch das Zwerchfell (4) und den unteren Ösophagussphinkter (5) in den Magen.
  • The Author: wikbe
 
Opmerkingen

Er zijn nog geen reacties

laatst gezien
die meisten Besuche